Pflege des eScooter


Der eScooter wurde von Fachpersonal zusammengebaut. Jeder Versuch, den eScooter selbständig zu reparieren oder Änderungen daran vorzunehmen, kann zu Beschädigungen führen und die Werksgarantie widerrufen.

Reparatur bei einer Reifenpanne


  1. Sorgen Sie dafür, dass der eScooter ausgeschaltet und nicht an den Strom angeschlossen ist.
  2. Stellen Sie den eScooter mit dem Trittbrett auf eine stabile erhöhte Plattform, so dass das Vorder- und Hinterrad in der Luft schweben.
  3. Benutzen Sie ein Werkzeug, um beide hinteren Plastikdeckel zu öffnen.
  4. Entnehmen Sie vorsichtig das Motorkabel.
  5. Benutzen Sie den 15 – 18 Sechskant, um die Schrauben und den Motor zu demontieren.
  6. Merken Sie sich die Reihenfolge und Orte der Unterlegscheiben auf beiden Seiten des Motors.
  7. Lösen Sie den Reifen vom Motor. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht den Motor, die Felge, den Reifen oder den Schlauch beschädigen. Benutzen Sie Flüssigseife, um den Reifen von der Felge zu lösen.
  8. Reparieren oder ersetzen Sie den Schlauch.
  9. Setzen Sie den Reifen wieder ein. Benutzen Sie Flüssigseife, um den Reifen wieder auf die Felge zu setzen. Benutzen Sie kein Werkzeug dazu, nur Ihre Hände.
  10. Überprüfen Sie Ihre Reparatur, indem Sie den Reifen auf 45 PSI/ 3.5 Bar aufpumpen.
  11. Bauen Sie den Roller wieder zusammen.

Regelmässige Wartung / Pflege


Ölen

Alle 6 Monate sollte eine geringe Menge Schmieröl in die Kupplungshülse getropft werden

  • Achtung: Benutzen Sie nicht WD40 (Korrosionsschutz Öl) für die Teile, Ölen Sie nicht die Vorder-und Rückseite, bei Zweifeln fragen Sie Ihren Händler.


Reifen

Wenn sich die Bremseigenschaft verschlechtert, können Sie durch Einstellung der Bremsleitungsregler die gewünschte Sensibilität wiederherstellen. Sollte sich die Bremseigenschaft nach der Einstellung nicht verbessert haben oder die Bremsen zu laut sein, sollten die Bremsbeläge ersetzt werden.


Allgemeine Fehlerbehebung


Wenn der eScooter nicht einwandfrei funktioniert, lesen Sie bitte die nachfolgenden Hinweise:

  • Wurde der An-/Aus Schalter gedrückt
  • Ist die Batterie geladen
  • Ist die Bremse aktiviert
  • Sind alle Verbindungen sauber und korrekt angeschlossen


Wenn alle obigen Funktionen überprüft wurden und der eScooter noch immer nicht läuft, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.